7. BAM 22. März 2018

Priora Business Center, Zürich, Schweiz

7. Bodensee Aerospace Meeting
Senkrecht nach oben - Aktuelle Entwicklungen in Luft- und Raumfahrt

2018 lädt das Swiss Aerospace Cluster (SAC) zum BAM nach Zürich ein. Unter dem Thema «Senkrecht nach oben – Aktuelle Entwicklungen in Luft- und Raumfahrt» werden aktuelle Zukunftsthemen in den Bereichen Space- und Rotorcraft diskutiert und von verschiedenen Perspektiven erläutert.

Welche Innovationen stehen in den Startlöchern und woran wird momentan geforscht? Wird sich dadurch der Markt verändern? Diesen und weiteren Fragen widmen sich die Key Notes am Vormittag und die zwei Fachforen am Nachmittag. Das erste Forum beleuchtet das Thema «Space», während sich das zweite Forum mit dem Thema «Rotorcraft» beschäftigt. Im Anschluss folgt ein informeller Austausch mit den Vortragenden sowie weiteren Experten aus Industrie und Wissenschaft («Meet the Expert»). Der Tag wird durch einen Abschlussvortrag samt Ausblick abgerundet. Die begleitende Firmenausstellung lädt von Beginn der Konferenz an zur Besichtigung ein und kann bis zum Schluss genutzt werden um neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

Das 7. BAM wird, wie in den letzten Jahren, von den Branchennetzwerken aus der Schweiz, Baden-Württemberg, Bayern und Österreich organisiert. Das Meeting bietet eine Plattform zum Informations- und Erfahrungsaustausch. Etablierte Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen nutzen das BAM um sich über aktuelle Themen der Luft- und Raumfahrt zu informieren – sowohl im Rahmen der Konferenz selbst, wie auch bei der begleiteten Ausstellung und beim persönlichen Austausch mit den anderen Teilnehmenden.

 

 

Bei Fragen oder bei Interesse als Aussteller aufzutreten, können Sie uns jederzeit über das Kontaktformular kontaktieren. Wir freuen uns, Sie in der Schweiz begrüssen zu dürfen.

Auftaktveranstaltung am 21. März 2018

Im Vorfeld der eigentlichen Konferenz (22. März 2018) können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Vortag einen Blick hinter die Kulissen des Flughafens Zürich erhalten. Die Besichtigung des Flughafen Zürich sowie ein anschliessendes Apéro bilden den Auftakt des BAMs.

Weiterbildung im Rahmen des BAM

Im Rahmen des BAM bietet die Universität St. Gallen zwei Weiterbildungen in Projekt- und Risikomanagement an. Die Module finden am 21.3. und 23.3. statt und können je nach Bedarf einzeln hinzugebucht werden. Dies wird in Kooperation mit den BAM-Organisatoren durchgeführt und gefördert durch die Innosuisse. Aufgrund der Förderung können Teilnehmer des BAM zu Sonderkonditionen an den beiden Kursen teilnehmen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei nicole.denk@unisg.ch vom Center for Aviation Competence der Universität St. Gallen.

Informationen zur Weiterbildung Risikomanagement hier

Informationen zur Weiterbildung Projektmanagement hier

Platin-Sponsoren
Gold-Sponsoren
Veranstalter
Partner
© 2018 Bodensee Aerospace Meeting